Saugende Bettschutzeinlagen zum einmaligen Gebrauch

Geht es um die Pflege bei Angehörigen im hohen Alter oder bei Krankheit, ist man um jedesPflegehilfsmittel dankbar. Eine besonders praktische Hilfe ist die saugende Bettschutzeinlage zum einmaligen Gebrauch. Hauptsächlich geht es dabei um das schnelle Aufsaugen von Urin, da pflegebedürftige Menschen es alleine nicht mehr schnell genug zur Toilette schaffen.

Wie funktioniert eine saugende Bettschutzeinlage?

Wenn es um Pflegehilfsmittel geht, ist die saugende Bettschutzeinlage zum einmaligen Gebrauch der heilige Gral in Pflegeheimen oder auch im privaten Bereich. Hierbei handelt es sich um saugbare Einlagen, die den Durchmesser der jeweiligen Matratze haben und einfach schützend über das Bettlaken gelegt werden. Der Urin wird im Handumdrehen aufgesaugt und die Matratze bleibt verschont. Die waschbaren Bettschutzeinlagen sind rutschfest und aus einem besonders hautfreundlichen Material gefertigt. In der Regel besteht die Zwischenschicht aus einem saufähigen Vlies, welches sämtliche Körperflüssigkeiten aufsaugt.

Warum ist gerade die einmalige Bettschutzeinlage so praktisch?

Doch warum greifen so viele Menschen zur einmaligen Bettschutzeinlage? Dies ist ganz einfach zu beantworten, denn es gibt zwei Varianten: Die waschbare und die einmalige Bettschutzeinlage. Ersteres muss immer wieder gewaschen werden, während man die einmalige Bettschutzeinlage nach dem Gebrauch einfach in der Hausmülltonne entsorgen kann. Einmal Bettschutzeinlagen kommen in der Regel in einem Päckchen, in dem sich gleich mehrere Einlagen befinden. So sind diese stets griffbereit und man kann die alte Einlage einfach gegen eine neue Einlage austauschen.

Einmalige Bettschutzeinlagen sind besonders praktisch, da oftmals einfach nicht die Zeit bleibt, um die Auflagen ständig zu waschen. Diese Variante muss man aber einfach nur entsorgen und kann direkt wieder eine neue Auflage verwenden. Dies spart enorm viel Zeit und natürlich auch Wasserkosten. Neben dem Inkontinenzschutz, dienen die Auflagen auch zum Aufsaugen von Wasser bei der täglichen Körperpflege oder auch Schweiß. Einmalige Bettschutzeinlagen sind einfach unverzichtbar, wenn es um die Pflege von bettlägerischen Menschen geht.